Das Wichtigste vorab!

Hundetraining braucht Zeit. 

Verhaltensweisen, die sich über Monate etabliert haben, sind genauso wenig von heut auf Morgen wieder weg. Ganz besonders nicht, wenn es sich um Verhaltensweisen mit selbstbelohnenden Mechanismen handelt.

Ich mag gar nicht den Eindruck vermitteln, dass eine Stunde Training dafür ausreichend ist. Ich arbeite mit den Bedürfnissen des Hundes und gebe auch dem Hundegehirn genügend Zeit, um bewusst bei jedem Lernschritt mitzukommen. 

Selbstverständlich funktioniert ein Training über Hemmen schneller, das passt aber nicht zu meinen Wertvorstellungen.

Wer die schnelle Lösung sucht, ohne selbst etwas investieren zu wollen, ist bei mir falsch.

Richtig seid ihr bei mir, wenn: 

Hundetraining ist ein Marathon und kein Sprint. 

Aber Hundetraining kann so unglaublich viel Spaß machen und dich & deinen Hund auf eine ganz andere Beziehungsebene heben. 

Ich unterstütze euch mit all meinem Wissen und Herzblut. Maßgebende Kraft im Training seid jedoch ihr. Ich kann keine Wunder vollbringen, wenn ihr nicht bereit seid, Zeit und Energie in Training zu investieren.

Hundeschule München Joana Wagner

DeswegenIch bespreche vorab mit euch gerne ausführlich telefonisch, wie unser gemeinsamer Trainingsweg aussehen könnte.
Kontaktiert mich hierzu gerne unverbindlich.

Ein Zuschauen ohne Hund ist nach kurzer Anmeldung bei jeder Gruppenstunde möglich.

Der Einstieg in die Welpengruppe ist, sofern ein Platz frei ist, jederzeit möglich. 

Der Einstieg in den geschlossenen Junghundekurs ist immer zu einem neuen Kursstart möglich. Jedes andere Gruppentraining, ist (wenn ich euch nicht kenne)  NUR mit einer Einzelstunde (60 Minuten, 65 Euro) vorher möglich. 

In dieser schaue ich euch als Team genau an, vermittle erste Trainingsschritte, wir besprechen eure Ziele und Möglichkeiten. Danach dürft ihr am Gruppentraining teilnehmen und bekommt die erste Gruppenstunde geschenkt.

Service icon

Verhaltenstherapie

Nachhaltige Verhaltensänderung braucht Zeit, eine genaue Analyse die alle Auslöser kennt und eine enge Zusammenarbeit. Hier nehmen wir uns genau das und arbeiten nicht mit einem Schema-F sondern an der Ursache.

Mehr Infos
Service icon

Training

Bedürfnisorientiertes Training ist der Schlüssel zu einem glücklichen Zusammenleben mit Hund. Deswegen trainieren wir in Kleinstgruppen in regelmäßigen und freudvoll gestalteten Lernschritten und sich steigernder Ablenkung.

Mehr Infos
Service icon

Beschäftigung

Für mich gibt es kaum etwas Schöneres, als zusammen mit seinem Hund als Team an seinen Fähigkeiten zu arbeiten und zu beobachten, wie er unter sinnvoller Auslastung aufblüht und an seinen Aufgaben wächst.

Mehr Infos

Unser Hundeplatz in Johanneskirchen

In dieser Trainingsumgebung macht Lernen und Toben Spaß. 
Die 3000 qm große, gepflegte und umzäunte Wiesenfläche bildet das ideales Umfeld für Spiel und Ausbildung. 
Gefahrlos können hier Welpen und Junghunde toben und spielen. 
Übungen wie Rückruf und Radiuskontrolle können auf dem großen Platz unter reellen Bedingungen eingeübt werden. 

PARKEN & ANKOMMEN AUF DEM HUNDEPLATZ

Parken ist entlang der kompletten Musenbergstraße am Seitenstreifen möglich.

Hunde werden an der Leine vom Fahrzeug zum Platz geführt. Wenn Ihr vor mir am Gelände ankommt, wartet bitte mit euren angeleinten Hunden vor dem Tor. Hunde absichern, es besteht ohne mich kein Versicherungsschutz.

Abgeleint wird auf der Auslaufwiese, wenn alle angekommen sind und nur unter meiner Aufsicht findet das gemeinsame Spiel, Lösen und Training statt.

SAUBERKEIT

Hundebesitzer entsorgen Hinterlassenschaften ihrer Hunde in dafür vorgesehenen Behältern. Hundetüten stehen zur Verfügung.

TRAINING & PAUSEN

Zwischen den einzelnen Trainingseinheiten ist der Hund im Auto oder bei euch, um ihn zur Ruhe zu bringen und um eine wirkliche Pause zu bieten. Pausen werden gemeinsam zum Theorie-Unterricht genutzt.